Goodbye 2015, Hello 2016

Hier kommt, etwas verspätet, mein Jahresrückblick und was ich mir für 2016 vorgenommen habe. Ich war an Silvester im digitalen Niemandsland, wo es noch nicht mal Handyempfang gab. Naja gut, so an einer Stelle, im Wohnzimmer 😉

2015 war wahrscheinlich  mit Abstand das schlimmste, aber gleichzeitig auch das beste Jahr. Ich habe gelernt, dass ich zu Dingen fähig bin, von denen ich vor den Ereignissen, die für mich schlimm waren, noch nicht mal im entferntesten glaubte, dass ich fähig bin, sie anzupacken, geschweige denn zu meistern. Leider habe ich 2015 auch gelernt, dass Menschen nicht immer das sind, was du denkst, was sie sind.

Goodbye 2015, Hello 2016 weiterlesen