Das war der……. September 2016

Der September war ein unglaublich anstrengender Monat. Ich hatte sehr viel Arbeit. Aber er war auch von Veränderungen geprägt. Leider muss ich im Moment ein paar Dinge, die ich gerne tue, hinten anstellen 🙁
Aber das wird (hoffentlich) nicht von Dauer sein. Denn so ein paar (viele) Ziele, die ich erreichen möchte, habe ich durchaus 🙂

Unterwegs war ich aber trotzdem.

Gewesen:
Auf der Kerb in Wörth

SONY DSC
Schöne Oldtimer
SONY DSC
Schöne Oldtimer

 

 

 

 

 

 

 

 

Pelen Tan in Wörth
Die Mädels von Pelen Tan. Katharina und Annamaria Gielen. Leider stand die Sonne etwas ungünstig.

Spatenstich neue Caritas Tagesstätte in Erlenbach

SONY DSC
Hard @work

Vortrag beim Main-Echo: Ich Chef – Du nix gehalten von Roland Dworschak veranstaltet vom BVMW

ich-chef-du-nix
Führung durch die Geschichte des Main-Echos
ich-chef-du-nix-2
Beatrice Brenner vom BVMW
unspecified
Roland Dworschak von der RFR Consulting Academy

 

Gelesen:

Zum Lesen hatte ich leider nicht ganz soviel Zeit – meistens bin ich abends schlag k.o. auf der Couch eingeschlafen. Aber eins habe ich doch geschafft. Tolles Buch und tolle Frau, die Ayse Auth.

SONY DSC
Freiheit schmeckt wie Tränen und Champagner Supertolles Buch! Rezension kommt.

Lieblingsding:

Da ich ja öfter unter Rückenschmerzen leide, habe ich mir eine Akkupressurmatte und eine Blackroll gegönnt. Es kostet durchaus einige Überwindung, aber hinterher fühlt man sich toll und entspannt – und vor allem schmerzfrei!

SONY DSC
Akkupressurmatte
SONY DSC
Blackroll
SONY DSC
Neue Handyschale fürs Nerdy Girl 🙂

 

Wers kaufen will:

 







 

 

 

Schreibe einen Kommentar