Immer wieder sonntags #11

Und wieder ist eine Woche vorbei und wir haben schon Juli! Diese Woche war es ja so unglaublich warm. Zu allem Überfluss wohne ich noch in einer Dachwohnung. Wenn warm, dann halt richtig. Ich will aber nicht meckern. Wir haben schließlich so lange auf den Sommer warten müssen. Diese Woche war für mich eine Mischung aus supergeil und superbeängstigend. Ich war auf einer tollen Veranstaltung und habe dort sehr nette und interessante Menschen kennen gelernt. Ich habe aber auch sehr beängstigende Nachrichten bekommen. Aber: Hinfallen, Krone richten, weitergehen.

Gesehen: Endlich Being Human weitergeschaut. In zwei Jahren bin ich dann vermutlich fertig mit der Serie.

Gelesen: Die Stadt der träumenden Bücher von Walter Moers und das Mädchen im Spiegel von Anjelica Huston (vielen Dank an den Rowohlt Verlag!). Zur Zeit lese ich mal wieder zwei Bücher parallel.

Gehört: Radio (Sunshine Live und You FM)

Getan: Auf einer tollen Veranstaltung gewesen (vielen Dank, dass ich dabei sein durfte), ein Hybrid Auto gefahren (Rückfahrkameras sind nichts für mich) und viel geschrieben

Gegessen: Nichts Spektakuläres. Es war viel viel zu heiß!

Getrunken: Wasser (gefühlte 50 Liter), Apfelsaftschorle, Kaffee

Gedacht: Immer nach vorne schauen und keine Angst einjagen lassen (war aber trotzdem an diesem Tag eine sehr kurze Nacht)

Gelacht: Ja! Sehr viel auf der Fahrt mit dem Hybrid Auto und noch mehr auf der Fahrt mit dem Toyota GT (extrem geiles Auto, nur würde leider der Hund nicht reinpassen)

Geärgert: Über zwei ganz bestimmte Personen! Kümmert euch ENDLICH um eure Verpflichtungen!

Gekauft:  Random Haushaltsdinge, Wirklich. Ich brauch nicht soviel. Und ja, ich bin schrecklich langweilig in sowas.

Geklickt: Facebook, Instagram (besonders den Account von Deemoi hier, ihre Posts machen mir immer Mut und sprechen mir manchmal aus der Seele), Google +, Pagewizz, Twitter, den Blog von FrassyAudrey hier (für einen Buchblogger lese ich erstaunlich viele Modeblogs 🙂 )

Gefreut: Über die vielen tollen Begegnungen und Gespräche diese Woche. Vielen Dank für deine Worte! Du hast mir wirklich wieder Mut gemacht! Und darüber, dass eine Freundin nicht sauer ist, obwohl ich sie bestimmt eine halbe Ewigkeit nicht mehr besucht habe.

 

2015-07-03 18.36.22
Süßestes Katzenbaby ever! Zum Glück hat es schon ein Zuhause.
2015-07-03 22.39.37
Lesestoff. Vielen Dank an den Rowohlt Verlag!
2015-07-04 09.10.10
Dem Hund ist warm.
2015-07-04 09.10.27
Der Katze ist auch warm
2015-07-04 23.21.22
Zocken am Samstag. Mein Leben ist unglaublich aufregend (Nicht!)