Rezension Yoga Girl by Rachel Brathen

2015-04-28 07.31.23

Yoga Girl by Rachel Brathen
Die Inhaltsbeschreibung und die Autorenvita sind in Englisch, da es sich um ein englisches Buch handelt.

About the Book:

By the yoga instructor who inspires more than one million followers on Instagram every day.

Whether she’s practicing handstands on her stand-up paddleboard or teaching Downward-Facing Dog to the masses, Rachel Brathen—Instagram’s @Yoga_Girl—has made it her mission to share inspirational messages with people from all corners of the world. In Yoga Girl, Brathen takes readers beyond her Instagram feed and shares her journey like never before—from her self-destructive teenage years in her hometown in Sweden to her adventures in the jungles of Costa Rica, and finally to the beautiful and bohemian life she’s built through yoga and meditation in Aruba today.

Featuring spectacular photos of Brathen practicing yoga with breathtaking tropical backdrops, along with step-by-step yoga sequences and simple recipes for a healthy, happy, and fearless lifestyle—Yoga Girl is like an armchair vacation to a Caribbean spa.

About Rachel Brathen:

Swedish native Rachel Brathen has been practicing yoga since she was a young teen. After graduating school she traveled to Costa Rica, and it was here that she found the joy of incorporating yoga into her everyday life. After moving to Aruba in early 2010, she started teaching yoga full time on the Caribbean island. She leads workshops all across the globe, focusing on handstands, arm balances, vinyasa foundation, and fearless living.

Brathen is one of the first people in the world to take yoga from the mat and onto a paddle board, and she teaches SUP Yoga (Stand-Up Paddle board Yoga) in all of her retreats and also at festivals and events in different countries around the world.

Meine Meinung zu dem Buch:

Rachel erzählt in dem Buch wie sie ihren Weg zum Yoga gefunden hat. In ihrem Leben lief nämlich nicht immer alles strikt nach Plan. Sie hatte eine schwierige Teenagerzeit. Mit 19 beschloss sie, mit zwei Freundinnen Südamerika zu erkunden. Besonders weit kam sie allerdings nicht, denn Costa Rica gefiel ihr so gut, dass sie gleich da geblieben ist. Sie erzählt, wie sie von Costa Rica nach Aruba kam (der Liebe wegen). Aber ich will nicht zu viel verraten, denn es lohnt sich wirklich, dieses Buch zu lesen! Ich selbst habe Yoga Girl innerhalb von zwei Tagen verschlungen. Es ist wirklich wunderschön aufgemacht, die Bilder aus Rachels Wahlheimat Aruba sind einfach toll. Die Yogaübungen, die in dem Buch erklärt werden, sind einfach nachzuvollziehen. Bei manchen Asanas (Positionen) ist allerdings Übung Voraussetzung.
Mein Englisch ist wirklich nicht das allerbeste, aber Yoga Girl ist leicht verständlich geschrieben.
Rachel Brathen schreibt zwar auch über den spirituellen Teil des Yoga, aber nicht mit der „Holzhammer Methode“. Sie ist einfach herrlich auf dem Boden geblieben! Ich finde das Buch einfach phantastisch, und wer sich für Yoga und Rachel Brathen interessiert, sollte das Buch wirklich kaufen.
Erschienen ist das Buch im Touchstone Verlag, ISBN: 9781501106767.